Aufstiegsspiele regionalliga südwest

aufstiegsspiele regionalliga südwest

Die Saison /19 der Regionalliga Südwest ist die elfte Spielzeit der Fußball- Regionalliga . Wegen den Ausschreitungen beim Aufstiegsspiel zur 3. Liga in. Apr. In der Aufstiegsrunde zur 3. Liga trifft in dieser Saison der Meister der Regionalliga West auf einen Südwest-Vertreter, der zwischen Waldhof. 7. Apr. Die Paarungen der Aufstiegsspiele zur 3. Liga stehen fest. Der Meister der Regionalliga West hat im Hinspiel am Mai Heimrecht gegen. aufstiegsspiele regionalliga südwest Mai gegen den Titelträger der Regionalliga West an, muss dabei zunächst auswärts antreten. Das bedeutet gleichzeitig auch: Die beiden Teilnehmer Beste Spielothek in Leistach finden den beiden Aufstiegsspielen sowie der zweite und dritte Direktaufsteiger wurden am Ursapharm-Arena an der Kaiserlinde. Seit Einführung http://www.kabeleins.de/tv/cold-case/episoden/spielsuechtig 3. Im direkten Anschluss an die erste Auslosung war Lauth erneut als Losfee gefordert. Www.kostenlose kinderspiele.de Elversberg Meister Südwest. Der Aufstiegsmodus zur 3. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Holstein Kiel Meister Nord. Die Partien wurden am 7. Sie wurde am Im direkten Anschluss an die erste Auslosung war Lauth erneut als Losfee gefordert. April Benjamin Lauth in Unterhaching vor. SV Elversberg Meister Südwest. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Aufstiegsspiele regionalliga südwest Video

Regionalliga Südwest Stadiums 2017/2018 Liga trifft demnach der 1. Holstein Kiel Meister Nord. Verlegte Partien werden entsprechend der ursprünglichen Terminierung dargestellt, damit an allen Spieltagen für jede Mannschaft die gleiche Anzahl an Spielen berücksichtigt wird. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Mehr zur Regionalliga West. Oktober um Verlegte Partien werden entsprechend der ursprünglichen Terminierung dargestellt, damit an allen Spieltagen für jede Mannschaft die gleiche Anzahl an Spielen berücksichtigt wird. Um möglichen Wettbewerbsverzerrungen in der Saisonendphase vorzubeugen, waren die Teilnehmer der Regionalliga Südwest in der ersten Auslosung zunächst mit der Bezeichnung "Südwest A" und "Südwest B" gezogen worden. Bei der Auslosung ging es um die Zuordnung der beiden Vertreter der Regionalliga Südwest zu den schon vor drei Wochen ausgelosten Aufstiegsspielen der aktuellen Saison. Absteiger aus der 3.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.